Zeitleiste zu Personen und Ereignisse des 12. Jahrhunderts

In unserer Darstellungszeit, dem letzten Drittel des 12. Jahrhunderts, lebten etliche der bekanntesten Persönlichkeiten aus dem Mittelalter – von Hildegard von Bingen über Friedrich I. Barbarossa und Richard Löwenherz bis Eleonore von Aquitanien und Walther von der Vogelweide. Wir haben für diese Personen eine Zeitleiste mit ihren Lebens- und – sofern gegeben – Herrschaftsdaten zusammengestellt.

Bei den Herrschern haben wir uns auf den für uns wichtigen Bereich, nämlich auf Bayern und Österreich konzentriert.

Um mehr über eine Person zu erfahren, kann man mit der Maus über den entsprechenden Balken fahren. Dann klappt ein Kasten mit zusätzlichen Informationen auf.


Hinweis zu Geburts- und Sterbedaten

Wo die Daten nicht gesichert sind, haben wir auf der Zeitleiste – der Übersichtlichkeit halber – das früheste uns bekannte Geburts- bzw. das späteste bekannte Sterbedatum verwendet.

 

 

1100

1110

1120

1130

1140

1150

1160

1170

1180

1190

1200

1210

1220

1230

Römisch-deutsche Könige und Kaiser

Lothar III. 1075 - 1137

Lothar III., geboren vor dem 9. Juni 1075, gestorben am 3. Dezember 1137 bei Breitenwang, Tirol. Römisch-deutscher König von 1123 bis 1137, ab 1133 auch Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Konrad III. 1093 - 1152

Konrad III., geboren im Jahr 1093 oder 1094, gestorben am 15. Februar 1152 in Bamberg. Römisch-deutscher König von 1138 bis 1152.

Friedrich I. "Barbarossa" 1122 - 1190

Friedrich I. "Barbarossa", geboren im Jahr 1122, gestorben 1190. Römisch-deutscher König von 1152 bis 1190, ab 1155 auch Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Heinrich VI. 1165 - 1197

Heinrich VI., geboren im Jahr 1165, gestorben 1197. Ab 1169 römisch-deutscher König (zunächst als Mitregent von Friedrich I.), ab 1191 auch römisch-deutscher Kaiser.

Philipp von Schwaben 1165 - 1208

Philipp von Schwaben, geboren im Jahr 1093 oder 1094, gestorben am 15. Februar 1152 in Bamberg. Römisch-deutscher König von 1138 bis 1152. Der erste deutsche König, der einem Mordanschlag zum Opfer fiel.

Österreichische Markgrafen und Herzöge

Leopold IV. "Der Freigiebige" 1108 - 1141

Leopold IV. "Der Freigiebige", geboren im Jahr 1108, gestorben am 18. Oktober 1141. Von 1136 bis zu seinem Tod Markgraf von Österreich, ab 1139 auch Herzog von Bayern.

Heinrich II. "Jasomirgott" 1107 - 1177

Heinrich II. "Jasomirgott", geboren im Jahr 1107, gestorben am 13. Jänner 1177. 1140 – 1141 Pfalzgraf bei Rhein und 1143–1156 Herzog von Bayern. Von 1141–1156 Markgraf von Österreich und ab 1156 bis zu seinem Tod erster Herzog von Österreich.

Leopold V. "Der Tugendhafte" 1157 - 1194

Leopold V. "Der Tugendhafte", geboren im Jahr 1157, gestorben am 31. Dezember 1194. Von 1177 bis 1194 Herzog von Österreich, von 1192 bis 1194 außerdem Herzog der Steiermark.

Friedrich I. 1175 - 1198

Friedrich I., geboren um 1175, gestorben am 16. April 1198. Von 1194 bis zu seinem Tod Herzog von Österreich.

Leopold VI. "Der Glorreiche" 1176 - 1230

Leopold VI. "Der Glorreiche", geboren um 1176, gestorben am 28. Juli 1230. Von 1198 bis zu seinem Tod Herzog von Österreich, bereits seit 1194 Herzog der Steiermark.

Markgrafen der Steiermark und steirische Herzöge

Ottokar II. ??? - 1122

Ottokar II. aus dem Geschlecht der Traungauer. Geburtsjahr unbekannt, gestorben am 28.11.1122. Von 1082 bis zu seinem Tod Markgraf der Steiermark.

Leopold I. ??? - 1129

Leopold I. aus dem Geschlecht der Traungauer. Geburtsjahr unbekannt, gestorben am 26.9.1129. Von 1122 bis zu seinem Tod Markgraf der Steiermark.

Ottokar III. 1125 - 1164

Ottokar III. aus dem Geschlecht der Traungauer, geboren im Jahr 1125, gestorben am 31.12.1164. Von 1129 bis zu seinem Tod Markgraf der Steiermark. Bis zu seiner Volljährigkeit herrscht als Regentin seine Mutter Sophie über die Steiermark.

Ottokar IV. 1163 - 1192

Ottokar IV. aus dem Geschlecht der Traungauer, geboren im Jahr 1163, gestorben am 08.05.1192. Von 1164 bis 1180 Markgraf der Steiermark, ab 1180 bis zu seinem Tod Herzog der Steiermark. Bis zu seiner Volljährigkeit herrscht als Regentin seine Mutter Kunigunde über die Steiermark.
Nach seinem Tod fällt das Herzogtum Steiermark an das Geschlecht der Babenberger.

Bayrische Herzöge

Heinrich "Der Stolze" (Welfe) 1102 – 1139

Heinrich "Der Stolze", geboren im Jahr 1102 oder 1108, gestorben am 20. Oktober 1139. Von 1126 bis 1138 als Heinrich X. Herzog von Bayern. 1137 wurde er außerdem Herzog von Sachsen. Nach Auseinandersetzungen mit König Konrad III. verliert er Bayern, das an die Babenberger gegeben wird. Er ist der Vater von Heinrich dem Löwen.

Babenberger
1139 - 1156

1139 vergab König Konrad III. das Herzogtum Bayern an die österreichischen Markgrafen. 1156 musste Heinrich II. Jasomirgott das Herzogtum an Heinrich den Löwen übergeben, wurde dafür jedoch zum Herzog von Österreich erhoben.

Heinrich "Der Löwe" (Welfe) 1129 – 1195

Heinrich "Der Löwe", geboren im Jahr 1129, 1130, 1133 oder 1135, gestorben am 6.8.1195. Von 1142 bis 1180 Herzog von Sachsen, von 1156 bis 1180 Herzog von Bayern. 1176 Zerwürfnis mit Kaiser Friedrich I. Barbarossa, verliert 1180 alle seine Besitzungen und muss ins Exil gehen.

Otto I. "Der Rotkopf" 1117 - 1183

Otto I. "Der Rotkopf", geboren um 1117, gestorben am 11.07.1183. Von 1180 bis zu seinem Tod 1183 Herzog von Bayern. Mit Otto beginnt die Herrschaft der Wittelsbacher über Bayern.

Ludwig I. "Der Kehlheimer" 1173 - 1231

Ludwig I. "Der Kehlheimer", geboren am 23.12.1173, gestorben am 15.09.1231. Von 1183 bis zu seinem Tod Herzog von Bayern.

1100
1110

1120

1130

1140

1150

1160

1170

1180

1190

1200

1210

1220

1230

Päpste und Gegenpäpste (Amtszeiten)
 
Eugen III.   1145 - 1153
 
Hadrian IV.   1154 - 1159
Alexander III.
1159 - 1181
 
Victor IV.   1159 - 1164, Gegenpapst
 
Paschalis III.   1164 - 1168, Gegenpapst

 

Calixt III. war der letzte der von Kaiser Friedrich I. unterstützten Gegenpäpste. 1177 musste Friedrich schließlich Alexander anerkennen, ein Jahr später unterwarf sich Calixt III.

Calixt III.   1168 - 1178, Gegenpapst
 
Lucius III.   1181 – 1185
 
Urban III.   1185 – 1187
 
Gregor VIII.   1187
 
Clemens III.   1187 - 1191
 
Coelestin III.   1191 - 1198
Innozenz III.
1198 – 1216
Bischöfe von Passau (Amtszeiten)
Reginmar
1121 – 1138
 
Reginbert von Hagenau   1138 – 1148

 

Konrad I., geboren im Jahr 1115, war der jüngere Bruder des Markgrafen und späteren Herzogs Heinrich Jasomirgott. Ein weiterer Bruder war Otto von Freising, Bischof von Freising und bedeutender Geschichtsschreiber.

Konrad I. von Babenberg   1148 – 1164
 
Rupert I.   1164 – 1165
 
Albo   1165 – 1169
 
Heinrich I. von Berg   1169 – 1172
Diepold von Berg
1172 - 1190
 
Wolfger von Erla   1191 – 1204
1100
1110

1120

1130

1140

1150

1160

1170

1180

1190

1200

1210

1220

1230

Sonstige bedeutende Persönlichkeiten

Henry II. (Plantagenet) 1133 - 1189

Henry II. (Plantagenet), deutsch Heinrich II., geboren am 5.3.1133, gestorben am 6.7.1189. Englischer König von 1154 bis zu seinem Tod 1189.

Richard I. "Löwenherz" (Plantagenet) 1157 - 1199

Richard I. "Löwenherz" (Plantagenet), geboren am 8.9.1157, gestorben am 6.4.1199. Englischer König von 1189 bis zu seinem Tod 1199.

Eleonore von Aquitanien 1122 - 1204

Eleonore von Aquitanien, geboren im Jahr 1122 oder 1124, gestorben am 1.4.1204. Ehefrau von Ludwig VII. (französischer König) und Henry II., Mutter von Richard Löwenherz. Eine der einflussreichsten Politikerinnen ihrer Zeit.

Philipp II. August (Kapetinger) 1165 – 1223

Philipp II. August, geboren am 21.8.1165, gestorben am 14.7.1223. Französischer König von 1180 bis zu seinem Tod 1223.

Salah ad-Din Yusuf ibn Ayyub ad-Dawini "Saladin" 1137 - 1193

Salah ad-Din Yusuf ibn Ayyub ad-Dawini, geboren im Jahr 1137 oder 1138, gestorben am 3. oder 4. März 1193. Ab 1171 Sultan von Ägypten, ab 1174 Emir von Damaskus. Erobert nach der Schlacht von Hattin 1187 Jerusalem von den Christen zurück.

Beatrix von Burgund 1140 - 1184

Beatrix von Burgund, geboren um 1140, gestorben am 15. November 1184. Ehefrau von Friedrich I. Barbarossa, ab 1156 römisch-deutsche Königin, ab 1167 Kaiserin des römisch-deutschen Reiches.

Hildegard von Bingen – Hl. Hildegard 1098 - 1179

Hildegard von Bingen – Hl. Hildegard, geboren im Jahr 1098, gestorben am 17.9.1179. Hildegard war Benediktinerin, Dichterin, eine bedeutende Gelehrte ihrer Zeit und angeblich eine Visionärin, was auch ihren Status als Heilige begründet hat.

Franz von Assisi 1181 - 1226

Franz von Assisi (Heiliger Franziskus von Assisi), geboren im jahr 1181 oder 1182, gestorben am 03.10.1226. Gründer des Franziskaner-Ordens und Heiliger. Die Heiligsprechung erfolgte bereits 1228, nur zwei Jahre nach seinem Tod.

Wolfram von Eschenbach 1160 - 1220

Wolfram von Eschenbach, geboren zwischen 1160 und 1180, gestorben um 1220 (genauer lassen sich seine Lebensdaten nicht festlegen). Verfasser mehrerer bedeutender mittelhochdeutscher Romane (z. B. Parzival) und Minnesänger.

Walther von der Vogelweide 1170 - 1230

Walther von der Vogelweide, geboren um 1170, gestorben um 1230. Einer der bedeutendsten Minnesänger und Spruchdichter (politische und gesellschaftliche Dichtung) des deutschen Mittelalters.

1100
1110

1120

1130

1140

1150

1160

1170

1180

1190

1200

1210

1220

1230

Bedeutende Ereignisse

 

Erster Italienzug (1154–1155)

 

Zweiter Italienzug (1158–1162)

 

Dritter Italienzug (1163–1164)

 

Vierter Italienzug (1166–1168)

 

Fünfter Italienzug (1174–1176)

 

Friedensschluss von Venedig (1177)

 

Friede von Konstanz (1183)

 

Sechster Italienzug (1184)

 

Privilegium Minus (1156)

 

Georgenberger Handfeste (1186)

 

Zweiter Kreuzzug (1147 – 1149)

 

Schlacht bei Hattin (1184)

 

Dritter Kreuzzug (1189 – 1192)

 

Eroberung von Akkon (1191)