v.A.

Unsere Marktberichte:

Übersichtsseite

Herbstmarkt Burgruine Aggstein
   4.10. - 5.10.2008
Gaudium zur Purg in Purgstall
   5.9. - 7.9.2008
Mittelalterfest Golling
   30.8. - 31.8.2008
Spectaculum zue Durrencrute
   16.8. - 17.8.2008
Burgfest Burghausen
   11.7. - 13.7.2008
Mittelalterfest Traun
   17.5. - 18.5.2008
v.A.
Mittelalterfest Burgruine Aggstein
   19.4. - 20.4.2008

Mittelaltermärkte 2016 - . . .
Mittelaltermärkte 2011 - 2015
Mittelaltermärkte 2007

Wir schreiben den 7. Tag v.A.
Die Nerven liegen blank. Das Ereignis rückt immer näher. Das große A ... das GROSSE A.

Dieses eine Mal bedeutet 'A' hier auf dieser Homepage nicht 'authentisch'.
Dieses eine Mal steht A für die Burgruine Aggstein. Unser erster Markt im Jahr 2008

Nun sind erste Märkte immer etwas Besonderes.
Der Frühling zwitschert über dem Land, die gesamte Mittelalterszene vibriert in den Startlöchern und unsereinem dämmert so langsam, dass im Winter lange nicht so viel gemacht wurde wie gedacht.
Dabei soll das Lager auf dem ersten Markt doch besonders beeindruckend und prächtig sein.
Und dann sind es nur noch ein paar Wochen vor dem ersten Markt und dann nur noch 14 Tage und dann nur noch eine Woche.

Wir schreiben also den 7. Tag v.A. (vor Aggstein´- Anm. d. Red).
In unserem Fall bedeutet das, dass noch ungefähr tausend Dinge (plus/minus zwei) zu erledigen sind.
Von Nadeln zerstochene Finger, Muskelkater vom Holz schleifen und Kettenringe biegen, Wohnungen, die eher wie Werkstätten aussehen (komplett mit dem dazugehörigen Dreck), Katzen, die von Stofflawinen verschluckt werden, zwischen frisch eingefetteten Schuhen wieder auftauchen und dann elegant um Farbkleckse herum balancieren.

Hunderte Details wollen beachtet werden, jeder Arbeitsschritt fordert Zeit, die anderswo genauso dringend gebraucht würde.

Man trifft sich zu richtig gehenden Arbeitsabenden (und das am Wochenende) und versucht sich in Gesellschaft gegenseitig weiter zu treiben. Bekanntermaßen geht die Arbeit dann leichter von der Hand.

 

Und immer wieder der gleiche Dialog:

'Warum tun wir uns das an?'
'Weil es angeblich Spaß macht.'
'Aha ...'


Und was ist dann n.A.?
Was wohl? v.T. natürlich (vor Traun)


Christa Schwab, 12.4.2008

 

Borte (Seitenabschluß)